Lüfter direkt an Lipo / Regler anschließen

Alles zum "E" ob mit BL oder Bürste...

Moderator: Webghost

Lüfter direkt an Lipo / Regler anschließen

Beitragvon tobi005 am Mi 11. Mär 2015, 19:53

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem E Revo mit MMM Hitzeprobleme beim Motor. Hab mir den originalen Castle Blower besorgt, hilft aber nicht wirklich viel.
Nun möchte ich mir einen stärkeren 12V Lüfter zulegen den ich direkt von beiden Lipos bzw. ggf. über den Regler direkt befeuern möchte.
Da ich mit 4 oder 5 S fahre müsste das gut gehen.
Nur hab ich keine Ahnung wie ich das anstellen soll? Wo bekomm ich die volle Spannung her ohne viel rumlöten zu müssen?
Könnt ihr mir hierzu bitte Tipps geben oder am besten Fotos posten?
Ich glaube nicht dass ich der erste bin der das vor hat :)
Freu mich schon auf eure Tipps und Anregungen.
Tobi
tobi005
 


Re: Lüfter direkt an Lipo / Regler anschließen

Beitragvon Webghost am Do 12. Mär 2015, 09:54

Hi

Fangen wir doch erstmal vorne an.
- wie genau äussert sich denn dein "Hitzeproblem", sprich von wieviel Grad reden wir hier ?
- hast du schon Lüftungslöcher in der Karo ?
- hast du irgendwas über dem Chassi zum Schutz gegen Dreck oder Wasser ?
- wie haste den Revo übersetzt und wo fährst du damit ?
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Lüfter direkt an Lipo / Regler anschließen

Beitragvon tobi005 am Do 12. Mär 2015, 20:12

Hallo Webghost,

erst mal danke für deine schnellen Antworten ! Find ich klasse :top:

nun zu meinen Revo:
Ich fahr ihn mit 5S in der Übersetzung 65/18. Wir sind immer in einer Kiesgrube unterwegs und schenken ihm nicht viel.
Fahren tu ich immer mit Outerwears Dreckschutz damit ich nicht den ganzen Kies in den Zahnrädern habe usw.
In die Karo habe ich in der vorderen Windschutzscheibe 5x 10mm Löcher drin, in der hinteren 6x 10mm.
Bei 10 Grad draußen kommt Motor zur Zeit auf ca. 65 - 70 Grad, was ich zu heiß für diese Außentemps finde.
Ich möchte noch etwas Luft für den Sommer haben.
Antrieb läuft leichtgängig und vom Motor hab ich das vordere Kugellager erst kürzlich ersetzt da ich kleinen Leistungsverlust merkte.
Fahren tu ich Proline Badlands oder Mashers oder gemixt :)
Puh, ich hoffe ich hab nix wichtiges vergessen
tobi005
 


Re: Lüfter direkt an Lipo / Regler anschließen

Beitragvon Webghost am Do 12. Mär 2015, 21:37

Hi

Ich denke du solltest ihn einfach etwas kürzer übersetzen, dann sollte dein "Problem" behoben sein.
Aktive Lüfter in einer Kiesgrube unter dem Shroud macht glaub ich nicht soo viel Sinn.
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Lüfter direkt an Lipo / Regler anschließen

Beitragvon Revofreak am Fr 13. Mär 2015, 21:18

Du machst dir zu viele Sorgen!

60-70 C bei 10C Außentemperatur sind voll ok.

Im Sommer jage ich meine Castle Motoren auf über 120 C hoch
Revofreak
 


Re: Lüfter direkt an Lipo / Regler anschließen

Beitragvon tobi005 am Sa 14. Mär 2015, 13:55

Ich dachte immer bei 80 Grad sollte man was unternehmen 8))
tobi005
 


Re: Lüfter direkt an Lipo / Regler anschließen

Beitragvon Revofreak am Sa 14. Mär 2015, 22:33

Nö, hab auch nur in meinen 1:5ern Lüfter drauf gehabt.

Die 1:8er laufen beide ohne und das seit dem ersten Tag immer an 6s und immer volle Lotte was die Kiste hergibt.

Bis dato habe ich keinen meiner bis jetzt 15 Castle Motoren kaputt bekommen.
Eher der Regler hat leichte Hitzeprobleme wenn er nicht vernünftig gekühlt wird.
Revofreak
 



Zurück zu Die Leisetreter aus dem Hause Traxxas

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron