1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Für alle Benziner und Elos ...

Moderator: Webghost

Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon Revo3.3 am Do 29. Jan 2009, 20:28

Ach was mir noch vergessen , habe. Was ist das für einen Reso , könnte man da einen Baja Reso nutzen oder sind das spezielle?
Revo3.3
 


Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon CHPH am Do 29. Jan 2009, 20:52

sind spezielle resos, passenf für mcd und dann natürlich auch für den cf.
da gibts grad ein günstiges für ca. 85€ in der bucht.
hat so die bauart vom jetpo reso wird aber leistungsmäßig nicht ganz rankommen.
CHPH
 


Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon Stefan01 am So 15. Feb 2009, 20:37

Mein CF kam gestern auch an, und heute natürlich sofort einige Runden gedreht. :grin:

Bis jetzt keine Probleme.

Nur der Heckspoiler wackelt ziemlich böse, da traut man sich gar nicht hinzugucken weil man Angst hat er fällt davon ab :rubber:

Also hab ich mal in meiner Teile-Kiste gekramt und 2 Lenkstangen vom Revo rausgeholt, und siehe da...

Bild

Bild

Bild

Ich hab einfach die Kugeln aus den Rodends gedrückt und beim Heckspoiler die Schraube zum befestigen genommen und am Überrollbügel hinten... Die länge passt perfekt. :top:
Stefan01
 


Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon Revo3.3 am So 15. Feb 2009, 21:03

Ideen muss man und wenn es dann funktioniert ist es umso besser :top:
Revo3.3
 


Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon dada am Mo 16. Feb 2009, 00:20

Drückt es da nicht, wenn der einfedert?
dada
 


Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon Stefan01 am Mo 16. Feb 2009, 08:10

Hmm?? Wo soll es drücken?
Also an den Dämpfern gehn die Stangen vorbei!!
Stefan01
 


Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon dada am Mo 16. Feb 2009, 12:02

Ich dachte die Dämpfer drücken sich beim einfedern evtl was nach außen und auf den Bildern sieht es so aus, als ob die Stangen direkt anliegen. Dann würden die Stangen ja nach außen gedrückt.

Aber wenns passt umso besser ;)
dada
 


Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon Stefan01 am Mo 16. Feb 2009, 16:52

Ja es ist eng, aber es ist immernoch genug Luft. ;)

Voll eingefedert sind bestimmt noch 0,5mm Platz, wobei der Dämpfer beim einfedern aber kaum nach aussen geht. Also passt das schon. :grin:
Stefan01
 


Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon Revo3.3 am Mo 16. Feb 2009, 17:10

Bin mal auf ein Video gespannt , mit dem Carbon Fighter. :grin:
Wie ist denn sonst der Eindruck vom Carbon Fighter?
Hast du noch vor ihn auf 4WD umzurüsten?
Revo3.3
 


Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon Stefan01 am Mo 16. Feb 2009, 17:16

Videos hab ich schon ein paar, allerdings sind die nicht so toll..

Also tuning hab ich so erstmal ncicht vor, bevor ich groß Geld rein steck, will ich sehn das er auch was bissl was taugt.

Aber der erste Eindruck ist echt positiv, für ein 300 Euro Modell (RTR) geht das schon.
Stefan01
 


Re: 1:6 GP BUGGY CARBON FIGHTER 30CC 2WD RTR

Beitragvon Revo3.3 am Mo 16. Feb 2009, 17:20

Hier mal ein Video von einem Carbon Fighter mit einem anderen Reso und den Umbau auf 4WD.
Achja was auch mit dabei ist sind die Badlands auf Baja Felgen glaube ich.

http://www.nwm-modelboat.de/Videos/CF_Baja1000.wmv
http://www.nwm-modelboat.de/Videos/CF_Baja1000_2.wmv
(Ein Video aus dem Baja Forum)
Revo3.3
 


Vorherige

Zurück zu Großmodelle

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron