Vordere Kardanwelle poppt immer raus!

Alle Monster die nicht Revo heißen.

Moderator: Webghost

Vordere Kardanwelle poppt immer raus!

Beitragvon SinPlomo am Mi 10. Sep 2014, 03:10

Hallo !


Ich wende mich mit einem Problem an euch, welches mich etwas durcheinander bringt.

Ich habe mir nach einem etwas größeren Crash die RPM Bulkheads für vorne und hinten besorgt und bereits eingebaut.

Seit dem ich den Maxx wieder zusammen habe, fliegt mir nach jedem gas geben..
(also nur ein leichter gasstoss an der Funke damit er rollt reicht bereits!)... die vordere Kardanwelle auseinander.

Bzw die originale ist ja nur ineinandergeschoben...

Meine Kernfrage : -> Ist es normal das die Ineinandergeschobenen Wellenteile, sich NUR ca. 2-3MM berühren?

Ich hatte davor nie Probleme mit dem Antreieb gehabt, kann es sein das ich vielleicht irgendwo etwas verkehrt montiert habe?

Wenn mich mein Auge nicht täuscht, ist der Abstand irgendwie größer geworden?! 8))

Habe auch schon versucht soweit vorne alles wieder zu zerlegen, doch den Fehler habe ich wieder nicht gefunden!

Bitte helft mir, bin etwas ratlos im Moment. :hmm:

Vielen Dank im vorraus und Grüße Thomas!
Dateianhänge
DSCF4275.jpg
SinPlomo
 


Re: Vordere Kardanwelle poppt immer raus!

Beitragvon Webghost am Mi 10. Sep 2014, 14:04

Hi
Hast du die RPM Bulks mal mit den originalen Bulks verglichen, ob die wirklich baugleich sind ?
Ansonsten kann ich mir nämlich nicht erklären warum die Welle auf einmal nur noch so eben ineinander greift ...

Oder kann man da vorne und hinten vertauschen ?
Laut RPM gibt es da keine Modellvarianten, von daher muss das passen, irgendwie ...
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Vordere Kardanwelle poppt immer raus!

Beitragvon SinPlomo am Do 22. Jan 2015, 23:11

Halli Hallo!

Sehr lang ist es her!

Da ich nun den Kopf etwas freier habe und es Arbeitsmäßig im Moment nicht all zu Stressig ist, habe ich mir gedacht ich belebe diesen alten Thread zu neuem Leben und wage mich an das alte Problemchen.

Mittlerweile habe ich das Problem bereits gelöst und kann beruhigt sagen das es definitiv daran gelegen hat, das ich nicht ganz aufmerksam beim zusammenschrauben der Karre war. oo)


Lasst es mich euch zeigen 8)

max1.jpg
Hier sollte bereits etwas auffallen..


max2.jpg
..Der Übeltäter!!...


Da ich mir von RPM neue Bulkheads gegönnt habe und diese auch direkt eingebaut habe, ist mir dieses kleine Teilchen abhanden gekommen, was auch die besch*****e Position vom Diffgehäuse und er Welle erklärt.

max3.jpg
..Wieder ordentlich verbaut..


Einfach wieder eingesetzt, festgeschraubt und Ruhe!

max4.jpg
..Und die Stahlwelle passt wie angegossen! :-) !


Habe direkt von MoBo die Stahl Antriebswellen mitgebracht und mit eingepflanzt, läuft bis jetzt BOMBE! ;)

Alles in allem eigentlich eine ziemlich peinliche Geschichte, aber was solls hauptsache der Antrieb ist wieder funktionstüchtig und ich kann wieder heizen gehn 8) .

Grüße Thomas!
SinPlomo
 


Re: Vordere Kardanwelle poppt immer raus!

Beitragvon Webghost am Fr 23. Jan 2015, 15:03

Hi

Jaja, manchmal sind es doch die einfachen Dinge ;)

Dann viel Spass weiterhin !
Der Webghost
MCBo ... wir stillen deinen Tuning-Hunger !!
Man kriegt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen ...
! Nolite te bastardes carborundorum !
Benutzeravatar
Webghost
"Chef"
 
Beiträge: 3434
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 20:52
Wohnort: North-Vest-Ruhr-Area


Re: Vordere Kardanwelle poppt immer raus!

Beitragvon Revofreak am Sa 24. Jan 2015, 20:58

Haha der Ring mal wieder :D


Wo genau kommst du denn her wenn du bei MoBo warst?

Suche immernoch nach Mitstreitern aus meiner Umgebung hier
Revofreak
 


Re: Vordere Kardanwelle poppt immer raus!

Beitragvon SinPlomo am Di 3. Feb 2015, 22:27

Hi!

Ich selbst komme aus Bochum, habe daher MoBo quasi direkt vor der Tür.
Fahre da circa 10min hin.

Mitstreiter sind immer gut hehe! :grin:


Grüße Thomas
SinPlomo
 



Zurück zu Monster-Trucks

Wer ist online?

Mitglieder: Majestic-12 [Bot]

cron