Spektrum DX3S

Empfänger, Funken, Servos, Akkus...

Moderator: Webghost

Re: Spektrum DX3S

Beitragvon dada am Mo 30. Mär 2009, 20:40

Ich hab die Funke nicht, aber was gibst du denn da ein? Müsste sich doch von alleine erklären, oder? Fragt der nach xUmdrehungen = xm oder wonach fragt der?
dada
 


Re: Spektrum DX3S

Beitragvon Dragonhard am Mi 1. Apr 2009, 20:04

Hallo!
Du kannst es ganz einfach machen:
Makiere das Bauteil, an dem der Sensor befestigt ist, mit einem Filzstift!
Stelle das Auto neben einen Meßstab bei 0 und schiebe es so lange vorwärts, bis die Markierung 10 Umdrehungen gemacht hat!
Miss den Weg und teile die Distanz durch 10! ( 12 Meter : 10 = 1,2 )
Gib den Wert ( 1,20 )in die Funke ein und Sie rechnet sie im Km/h um!

Ciao Dragonhardt
Dragonhard
 


Re: Spektrum DX3S

Beitragvon Zündplättchen am Do 20. Aug 2009, 21:49

das ist aber durch den dynamischen Abrollumfang sowas von ungenau (bringt aber hohe Speedzahlen :grin: )
Tschuldigung,der Thread wollte unbedingt nochma aufgewärmt werden!

könnte jetzt an eine gebrauchte kommen,kann man das Ding kaufen?
ich habe noch ne 40-er Sanwa mx3 ohne Failsave,traue mich nicht mit anderen zu fahren außer mit nem Carbonfighter,der war schon im Karton Schrott
Zündplättchen
 


Re: Spektrum DX3S

Beitragvon Expressbutcher am Fr 21. Aug 2009, 12:50

Ich hab die DX3S auch im Gebrauch.
Schönes Teil. Nicht so gross und schwer. Die Verabeitung könnte etwas besser sein, stört aber nicht die Funktionen.

Den Drehzahl/KMh Sensor hab ich noch nicht in Gebraucht.
Mit dem Tempsensor komme ich ganz gut zurecht.

Was ich noch cool fände, wäre das man bei Elos die Akku-Spannung im Display sehen kann.
Oder geht das und ich habs nur noch nicht gefunden?
Expressbutcher
 


Re: Spektrum DX3S

Beitragvon =ALEX= am Fr 4. Sep 2009, 16:11

hey
Habe heute meine dx3s verbaut,aber ich kann mir nicht vorstellen da das die km/h anzeige richtig anzeigt.wenn sie +/- 5km/h abweicht dann ist es halb so wild.hat das schon jemand nachgemessen?
Wo habt den ihr euren sensor angebracht,wie empfindlich ist er gegen wasser und staub?
=ALEX=
 


Vorherige

Zurück zu Elektronik und Co.

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron